Frontzahnkeramik

Die Frontzähne beeinflussen entscheidend das Aussehen eines Menschen. Wenn wir Frontzähne restaurieren bitte ich Patienten um alte Fotos ihrer natürlichen Zähne, noch bevor sie Zahnersatz bekommen haben. Sollten keine aussagekräftigen Fotos vorhanden sein, können wir auf den Modellen des Patienten ein sogenanntes „Wax-up“ herstellen.

Mit etwas Wachs wird die vorhandene Situation optimiert und der Patient & Zahnarzt bekommt einen Eindruck, wie die künftigen Frontzähne aussehen könnten. Das Wax-up kann in ein Mockup umgesetzt werden, das sind hauchdünne, zahnfarbene Kunststoffschalen, die im Munde auf die Zähne gesetzt werden, um einen direkten Eindruck der späteren Veränderung zu visualisieren.

Der Aufwand lohnt sich ! Oftmals lassen sich schon mit kleinsten Veneers Zähne verbreitern, verlängern, Lücken schließen oder Zapfenzähne eine „normale“ Zahnform geben, und das fast ohne oder nur minimal zu beschleifen. Die Materialauswahl hängt von der Restauration ab; zur Verfügung stehen Edelmetallegierungen, Nichtedlemetall ( Kobalt-Chrom-Mol.) Zirkon, Vollkeramik als Preß- und Schichtkeramik.

Sie haben Fragen zum Zahnersatz?

Wir finden mit Ihnen eine Möglichkeit
für eine optimale Versorgung. Kontaktieren Sie uns einfach.

Wir bauen auf partnerschaftliche Geschäftsbeziehungen